Ökumenischer Gottesdienst am Barßeler Hafen

Die Evangelischen Kirchengemeinden Elisabethfehn, Idafehn und Reekenfeld und die katholische Kirchengemeinde Barßel laden herzlich zu einem Festgottesdienst am Hafen in Barßel ein.

In diesem Jahr wird dieser Gottesdienst am Hafen erstmalig ökumenisch gestaltet.
Musikalisch begleitet uns unter anderem der Posaunenchor
Elisabethfehn / Reekenfeld unter der Leitung von Hartmut Börchers.
Stattfinden wird der Gottesdienst am

27. Juli um 10 Uhr

auf dem Freigelände zwischen
Spielplatz und Wohnmobilstellplatz. Vielleicht bringen Sie sich ein
Sitzkissen mit, um bequem sitzen können.

PS:
Sollte es in Strömen regnen, werden wir den Gottesdienst kurzfristig in
die Christuskirche in Elisabethfehn /Dreibrücken verlegen.

IMG_0055

Kinderkirchentag

Was für merkwürdige Personen das wohl sein mögen? Und um welches große Staunen geht es?

Wer das wissen möchte, ist herzlich zum großen
Kinderkirchentag
am Samstag, den 12. Juli 2014
von 11.00 bis 16.00 Uhr
eingeladen.

Im und um das Martin-Luther-Haus herum wird es Vieles zu entdecken und zu tun geben. Mit dabei sind Herr Schlaumann, ein eigenwilliger Erfinder und die Quiz-Lady, die ein ganz bestimmtes Hobby hat.
Und auch noch einige andere interessante Personen werden im Gemeindehaus auftauchen.
Willkommen zum Kinderkirchentag sind alle Kinder im Alter von 5 - 11 Jahren. Wir werden miteinander hören und staunen, spielen, etwas herstellen und hoffentlich eine Menge Spaß miteinander haben.
Zwischendrin gibt es einen kleinen Mittagsimbiss.

D7H_9210

Musik und Wein mit DreyBartLang

Am Samstag, den 19. Juli 2014 wird es in der ev.-luth. Christuskirche Elisabethfehn ein Wiedersehen mit dem Folktrio „DreyBartLang“ geben. Seit vielen Jahren in der Region erfolgreich mit ihrem konzertanten Folk vieler verschiedener Länder unterwegs, sind Petra Walentowitz aus Jever, Kati Bartholdy und Holger Harms-Bartholdy aus Westerstede stets auf der Suche nach neuen Ausdrucksformen und Herausforderungen. Eine davon war ihr viel beachteter Beitrag zu den Zugvogel-
tagen 2012 und 2013 im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer: Eine musikalisch-fotografische Reise mit den Zugvögeln vom Polarkreis bis an unsere Küste. Im November 2013 wurden die musikalischen Aktivitäten von „DreyBartLang“ mit dem Förderpreis der Oldenburgischen Landschaft belohnt.
Neben eigenen Kompositionen interpretieren die drei Musikanten Instrumentalstücke und einzelne Lieder aus Skandinavien, Osteuropa, Frankreich, Israel und von den Britischen Inseln. Akkordeon, Geige und Gitarre verschmelzen zu einem feingewobenen „Kammerfolk“ eigener Prägung, der die Vielfältigkeit und Farbigkeit traditioneller und zeitgenössischer „Volksmusik“ verschiedener Landstriche spiegelt. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Dabei und im Anschluss gibt es Wein und ein paar leckere Häppchen. Der Eintrittspreis beträgt 12 Euro.

100710_DreyBartLang_MG_2981