Reformation

Zu einem ganz besonderen Gottesdienst laden die drei ev.-luth. Kirchengemeinden Elisabethfehn, Idafehn und Reekenfeld am 31. Oktober 2017 um 19.00 in die Christuskirche ein.
Zum 500. Mal jährt sich der Anschlag der 95. Thesen zum Ablasshandel an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg – der Auftakt zur Reformation.
in einem fröhlichen, nachdenklichen und unterhaltsamen Gottesdienst wollen wir uns daran erinnern. Dabei werden wir den gewohnten Rahmen der Liturgie einmal verlassen und stattdessen an eine ‚Sternstunde‘, die wir vor mehreren Jahren gefeiert haben anknüpfen und Theater im Gottesdienst erleben.
DSC_1575
Wir laden dazu ein, bei der Familie Luther zu Hause am Tisch Platz zu nehmen und gemeinsam mit den anderen Gästen zu entdecken, was die Menschen zu Martin Luthers Zeiten bewegt hat.
Mit von der Partie werden neben Martin Luther seine Frau Katharina von Bora, deren Tante und Freundin, sowie ein guter Freund Luthers sein. Wie es im Hause Luthers üblich war, wird auch für das leibliche Wohl gesorgt werden. Wir freuen uns, wenn Sie an diesem Abend mit uns feiern mögen!
DSC_1572